Login Form

Nachruf kürzlich verstorbener Mitglieder

Der Lions Club Düsseldorf-Hofgarten trauert um sein Ehrenmitglied und seinen mehrfachen Präsidenten Reinold Maria Fries. Reinold Maria Fries starb am 13. Juni 2022 im Alter von 94 Jahren.

Reinold Maria Fries wurde insgesamt dreimal (1983/1984; 1990/1991; 2011/2012) zum Präsidenten unseres Clubs gewählt. Dies spiegelt sein beständig hohes Ansehen in unserem Club und sein kontinuierlich großes Engagement.

1994/1995 wurde er zum Distriktgovernor des Distrikts 111R gewählt.

Sein außerordentliches Engagement für die Lionsorganisation führte zu einer Vielzahl von Ehrenmitgliedschaften in anderen Lions-Clubs. Zuletzt war er in Vertretung unseres Clubs Gründungspate eines Damenclubs und wurde auch dort zum Ehrenmitglied ernannt. Auch die Pflege der internationalen Jumelagen mit unseren Partnerclubs in Paris, Triest, Brüssel und Lahr/Baden war ihm ein beständiges Anliegen.

Als einer von wenigen Lionsfreunden weltweit erhielt er als besondere Auszeichnung für seine Verdienste um die Lionsorganisation das Progressive Melvin Jones Fellowship verliehen.

Der Lions Club Düsseldorf-Hofgarten verliert mit Reinold Maria Fries ein bis zuletzt hochaktives Mitglied, einen ständigen Impulsgeber für das Clubleben und einen erfahrenen Ratgeber für alle Präsidenten und Vorstände. Vor allem verlieren wir aber einen guten Vertrauten, der auch in vielen persönlichen Angelegenheiten guten Rat wusste.

Er lebte unsere Motto „We serve“.

Er fehlt uns sehr und bleibt in Gedanken ein ständiger Begleiter unseres weiteren Tuns. 

Copyright © Lions Club Düsseldorf-Hofgarten 2018. All Rights Reserved.